l

Ut wisi enim ad minim veniam, quis laore nostrud exerci tation ulm hedi corper turet suscipit lobortis nisl ut

MO - SA: 11:00 - 19:00 Uhr (nur mit Termin)

HYPERHIDROSE-BEHANDLUNG - BOTOX® GEGEN SCHWITZEN

Ob sommerliche Temperaturen, körperliche Anstrengungen oder stressige Zeiten – es gibt so viele Situationen, die Dich ins Schwitzen bringen können. Einige Menschen leiden an einer übermäßigen Schweißproduktion. Sie schwitzen also mehr, als zum Temperaturausgleich erforderlich wäre.

Erfahre im Folgenden, wie Dir die Botox®-Behandlung gegen erhöhte Schweißproduktion helfen kann und lass Dich von unseren erfahrenen Ärzt:innen beraten. Wir freuen uns darauf, Dich in einer unserer Praxen in Bochum, Hamburg, Köln oder Frankfurt begrüßen zu dürfen.

Jetzt Termin buchen

HYPERHIDROSE-BEHANDLUNG - BOTOX® GEGEN SCHWITZEN

Ob sommerliche Temperaturen, körperliche Anstrengungen oder stressige Zeiten – es gibt so viele Situationen, die Dich ins Schwitzen bringen können. Einige Menschen leiden an einer übermäßigen Schweißproduktion. Sie schwitzen also mehr, als zum Temperaturausgleich erforderlich wäre.

Erfahre im Folgenden, wie Dir die Botox®-Behandlung gegen erhöhte Schweißproduktion helfen kann und lass Dich von unseren erfahrenen Ärzt:innen beraten. Wir freuen uns darauf, Dich in einer unserer Praxen in Bochum, Hamburg, Köln oder Frankfurt begrüßen zu dürfen.

Jetzt Termin buchen

WAS IST HYPERHIDROSE?

Schwitzen ist eine wichtige Körperfunktion. Durch das Verdunsten des Schweißes wird die Körpertemperatur reguliert. Übermäßiges Schwitzen besteht dann, wenn die Schweißproduktion über das zur Temperaturregulation notwendige Maß hinaus geht. Man schwitzt also mehr als notwendig und häufig ohne adäquaten Reiz. Dunkle Flecken auf der Kleidung und Schweißgeruch werden als unangenehm empfunden. Bei einigen Betroffenen kann dadurch sozialer Rückzug oder Isolation entstehen.

In diesem Fall kann eine Hyperhidrose vorliegen – eine übermäßige und krankhafte Schweißproduktion. Dabei handelt es sich um eine Fehlfunktion der Schweißdrüsen. Betroffene schwitzen in der Regel auch bei kühlen Temperaturen und ohne körperliche Anstrengung; Antitranspirante bringen meist nur wenig bis gar keine Linderung. Die Ursache für eine Hyperhidrose ist nicht immer erkennbar, kann aber auch im Zusammenhang mit anderen Erkrankungen auftreten.

WAS IST HYPERHIDROSE?

Schwitzen ist eine wichtige Körperfunktion. Durch das Verdunsten des Schweißes wird die Körpertemperatur reguliert. Übermäßiges Schwitzen besteht dann, wenn die Schweißproduktion über das zur Temperaturregulation notwendige Maß hinaus geht. Man schwitzt also mehr als notwendig und häufig ohne adäquaten Reiz. Dunkle Flecken auf der Kleidung und Schweißgeruch werden als unangenehm empfunden. Bei einigen Betroffenen kann dadurch sozialer Rückzug oder Isolation entstehen.

In diesem Fall kann eine Hyperhidrose vorliegen – eine übermäßige und krankhafte Schweißproduktion. Dabei handelt es sich um eine Fehlfunktion der Schweißdrüsen. Betroffene schwitzen in der Regel auch bei kühlen Temperaturen und ohne körperliche Anstrengung; Antitranspirante bringen meist nur wenig bis gar keine Linderung. Die Ursache für eine Hyperhidrose ist nicht immer erkennbar, kann aber auch im Zusammenhang mit anderen Erkrankungen auftreten.

WIE HILFT EINE BOTOX®-BEHANDLUNG BEI HYPERHIDROSE?

Viele der Patient:innen, die zu uns kommen, leiden stark unter dem vermehrten Schwitzen. Oft finden sie sich in für sie unangenehmen Situationen wieder, wenn für das Gegenüber sichtbare Flecken auf der Kleidung erscheinen oder es unangenehm riecht. Deodorants helfen nicht ausreichend. Die Patientin:innen fühlen sich in der Ausgestaltung ihres Alltags oder in Ihrer Kleiderwahl eingeschränkt.

Als erfahrungsgemäß besonders effektives Mittel gegen die Hyperhidrose hat sich in den letzten Jahren die Behandlung mit Botulinumtoxin – Botox® – etabliert. Der Wirkstoff, welcher zumeist zur Glättung von Falten oder auch gegen Migräne eingesetzt wird, kann vorübergehend die Produktion der Schweißdrüsen einschränken. Bei Lieb Dein Gesicht setzen wir häufig Botox® gegen Schwitzen an den Händen, den Füßen und in den Achseln ein. Aber auch andere Areale wie Rücken, Kopfhaut, Oberlippe und Stirn können von der Behandlung profitieren.

WIE HILFT EINE BOTOX®-BEHANDLUNG BEI HYPERHIDROSE?

Viele der Patient:innen, die zu uns kommen, leiden stark unter dem vermehrten Schwitzen. Oft finden sie sich in für sie unangenehmen Situationen wieder, wenn für das Gegenüber sichtbare Flecken auf der Kleidung erscheinen oder es unangenehm riecht. Deodorants helfen nicht ausreichend. Die Patientin:innen fühlen sich in der Ausgestaltung ihres Alltags oder in Ihrer Kleiderwahl eingeschränkt.

Als erfahrungsgemäß besonders effektives Mittel gegen die Hyperhidrose hat sich in den letzten Jahren die Behandlung mit Botulinumtoxin – Botox® – etabliert. Der Wirkstoff, welcher zumeist zur Glättung von Falten oder auch gegen Migräne eingesetzt wird, kann vorübergehend die Produktion der Schweißdrüsen einschränken. Bei Lieb Dein Gesicht setzen wir häufig Botox® gegen Schwitzen an den Händen, den Füßen und in den Achseln ein. Aber auch andere Areale wie Rücken, Kopfhaut, Oberlippe und Stirn können von der Behandlung profitieren.

SHORT-FACTS

Betäubung: Betäubungssalbe
Dauer: 5 bis 10 Minuten
Behandlungsareale: Hände, Füße, Achseln
Gesellschaftsfähig: sofort
Kosten: ca. 550 €* je Region

*abgerechnet wird nach GOÄ
botox-gegen-schwitzen

SHORT-FACTS UND KOSTEN ZUR HYPERHIDROSE-BEHANDLUNG

Betäubung: Betäubungssalbe
Dauer: 5 bis 10 Minuten
Behandlungsareale: Hände, Füße, Achseln
Gesellschaftsfähig: sofort
Kosten: ca. 550 €* je Region

*abgerechnet wird nach GOÄ
botox-gegen-schwitzen

KOSTEN DER HYPERHIDROSE-BEHANDLUNG BEI LIEB DEIN GESICHT

Jede/r Patient:in hat individuelle Wünsche und Vorstellungen an die Behandlung bei uns. Dementsprechend variieren auch die Kosten nach Menge des verwendeten Wirkstoffes und Anzahl der Regionen. Die Preise für eine Hyperhidrose-Behandlung beginnen bei ca. 550 €* je Region (eine Region ist immer beide Füße, beide Achseln etc.). Eine Nachbehandlung ist nach 2 Wochen für 100 €* möglich. Ein genaues Angebot machen wir Dir sehr gerne im persönlichen Beratungsgespräch. Die tatsächlichen Leistungen werden nach der GOÄ abgerechnet. Alle Preise werden inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben.

Jetzt Termin buchen

KOSTEN DER HYPERHIDROSE-BEHANDLUNG BEI LIEB DEIN GESICHT

Jede/r Patient:in hat individuelle Wünsche und Vorstellungen an die Behandlung bei uns. Dementsprechend variieren auch die Kosten nach Menge des verwendeten Wirkstoffes und Anzahl der Regionen. Die Preise für eine Hyperhidrose-Behandlung beginnen bei ca. 550 €* je Region (eine Region ist immer beide Füße, beide Achseln etc.). Eine Nachbehandlung ist nach 2 Wochen für 100 €* möglich. Ein genaues Angebot machen wir Dir sehr gerne im persönlichen Beratungsgespräch. Die tatsächlichen Leistungen werden nach der GOÄ abgerechnet. Alle Preise werden inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben.

Jetzt Termin buchen

SO LÄUFT DEINE BEHANDLUNG BEI UNS AB

Erstberatung

Vereinbare einen Termin für Deine persönliche Beratung in der Lieb Dein Gesicht Praxis Deiner Wahl. Wir freuen uns darauf, Dir bei Deinem Problem weiterhelfen zu können. Natürlich wissen wir auch, dass besonders das Thema Schwitzen für viele Menschen unangenehm ist. Dir braucht das aber nicht peinlich zu sein. Unsere erfahrenen Ärzt:innen sind spezialisiert auf die Hyperhidrose-Behandlung und konnten schon vielen Patient:innen helfen. Auch Deine Sorgen und Wünsche nehmen wir vollkommen ernst und klären Dich umfassend zum Verfahren auf.

Vorbereitung

Wir freuen uns sehr, wenn Du Dich zu einer Behandlung in einer unserer Praxen entscheidest. Verzichte am besten am Behandlungstag darauf, die zu behandelnden Areale einzucremen. Für ein möglichst schmerzarmes Erlebnis betäuben wir die Einstichstellen mit einer Betäubungssalbe.

Behandlung

Hat die Betäubungssalbe erst einmal ihre Wirkung entfaltet, kann es mit der eigentlichen Behandlung losgehen. Das Areal wird desinfiziert und wir injizieren das Botox® direkt in die zu behandelnden Bereiche, wie z.B. die Hände, Füße oder in den Achseln. Wir arbeiten mit einer besonders kleinen Nadel, um die Behandlung so angenehm wie möglich zu machen. Nach wenigen Minuten ist die Behandlung abgeschlossen. Die meisten Patient:innen sind anschließend voll gesellschaftsfähig.

Nachsorge

Diese Behandlung hat eine sehr gute Verträglichkeit. Anschließend sind die meisten Patient:innen fit und gesellschaftsfähig. Gegebenenfalls können vorübergehend leichte Rötungen oder Schwellungen auftreten. Am besten verzichtest Du 2 Tage nach der Behandlung auf Sport und Alkohol. Verzichte am besten 14 Tage lang auf Sauna oder Sonnenbäder.

SO LÄUFT DEINE BEHANDLUNG BEI UNS AB

Erstberatung

Vereinbare einen Termin für Deine persönliche Beratung in der Lieb Dein Gesicht Praxis Deiner Wahl. Wir freuen uns darauf, Dir bei Deinem Problem weiterhelfen zu können. Natürlich wissen wir auch, dass besonders das Thema Schwitzen für viele Menschen unangenehm ist. Dir braucht das aber nicht peinlich zu sein. Unsere erfahrenen Ärzt:innen sind spezialisiert auf die Hyperhidrose-Behandlung und konnten schon vielen Patient:innen helfen. Auch Deine Sorgen und Wünsche nehmen wir vollkommen ernst und klären Dich umfassend zum Verfahren auf.

VORBEREITUNG

Wir freuen uns sehr, wenn Du Dich zu einer Behandlung in einer unserer Praxen entscheidest. Verzichte am besten am Behandlungstag darauf, die zu behandelnden Areale einzucremen. Für ein möglichst schmerzarmes Erlebnis betäuben wir die Einstichstellen mit einer Betäubungssalbe.

Behandlung

Hat die Betäubungssalbe erst einmal ihre Wirkung entfaltet, kann es mit der eigentlichen Behandlung losgehen. Das Areal wird desinfiziert und wir injizieren das Botox® direkt in die zu behandelnden Bereiche, wie z.B. die Hände, Füße oder in den Achseln. Wir arbeiten mit einer besonders kleinen Nadel, um die Behandlung so angenehm wie möglich zu machen. Nach wenigen Minuten ist die Behandlung abgeschlossen. Die meisten Patient:innen sind anschließend voll gesellschaftsfähig.

Nachsorge

Diese Behandlung hat eine sehr gute Verträglichkeit. Anschließend sind die meisten Patient:innen fit und gesellschaftsfähig. Gegebenenfalls können vorübergehend leichte Rötungen oder Schwellungen auftreten. Am besten verzichtest Du 2 Tage nach der Behandlung auf Sport und Alkohol. Verzichte am besten 14 Tage lang auf Sauna oder Sonnenbäder.

GIBT ES RISIKEN BEI DER BEHANDLUNG VON HYPERHIDROSE MIT BOTOX®?

Botox® kommt schon seit vielen Jahren sowohl für ästhetische als auch medizinisch-indizierte Zwecke zum Einsatz. Meist wird es sehr gut vertragen. Nebenwirkungen treten erfahrungsgemäß selten auf. Gelegentlich sind kleine Rötungen und Schwellungen an den Einstichstellen möglich. Die erfahrenen Ärzt:innen von Lieb Dein Gesicht führen vor der Behandlung eine individuelle Anamnese und Risikoaufklärung durch. Deine Sorgen und Wünsche sind uns wichtig. Deine Sicherheit steht bei uns im Fokus!

GIBT ES RISIKEN BEI DER BEHANDLUNG VON HYPERHIDROSE MIT BOTOX®?

Botox® kommt schon seit vielen Jahren sowohl für ästhetische als auch medizinisch-indizierte Zwecke zum Einsatz. Meist wird es sehr gut vertragen. Nebenwirkungen treten erfahrungsgemäß selten auf. Gelegentlich sind kleine Rötungen und Schwellungen an den Einstichstellen möglich. Die erfahrenen Ärzt:innen von Lieb Dein Gesicht führen vor der Behandlung eine individuelle Anamnese und Risikoaufklärung durch. Deine Sorgen und Wünsche sind uns wichtig. Deine Sicherheit steht bei uns im Fokus!

MIT WELCHEM ERGEBNIS KANNST DU RECHNEN?

Die volle Wirkung kann nach 10-14 Tagen eintreten. Das zeigt sich mit einem deutlichen Rückgang der Schweißproduktion in den behandelten Bereichen. Das Ergebnis hält in den meisten Fällen einige Monate an. Nach 3-9 Monaten klingt die Wirkung des Botox® vollständig ab.

MIT WELCHEM ERGEBNIS KANNST DU RECHNEN?

Die volle Wirkung kann nach 10-14 Tagen eintreten. Das zeigt sich mit einem deutlichen Rückgang der Schweißproduktion in den behandelten Bereichen. Das Ergebnis hält in den meisten Fällen einige Monate an. Nach 3-9 Monaten klingt die Wirkung des Botox® vollständig ab.

FAQ – PATIENT:INNEN FRAGEN, WIR ANTWORTEN

WIE SCHNELL WIRKT BOTOX® GEGEN DAS SCHWITZEN?

Die Wirkung von Botox® gegen übermäßiges Schwitzen benötigt für gewöhnlich einige Tage, um sich voll zu entfalten. Du kannst erfahrungsgemäß mit etwa 10 bis 14 Tagen rechnen.

WIE LANGE HÄLT EINE HYPERHIDROSE-BEHANDLUNG MIT BOTOX?

Die Dauer der Botox®-Wirkung variiert individuell. Je nach Stoffwechsel und Beanspruchung ist eine Wirkung von 3-9 Monaten möglich.

WIEVIEL KOSTET EINE HYPERHIDROSE-BEHANDLUNG?

Die Kosten für eine Botox®-Behandlung gegen übermäßiges Schwitzen an den Händen, Füßen oder Achseln liegen bei ungefähr 400 €. Sehr gerne beraten wir Dich vor Ort und erstellen einen konkreten Kostenplan. Die tatsächlichen Leistungen werden nach der GOÄ abgerechnet. Alle Preise werden inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben.

FAQ – PATIENT:INNEN FRAGEN, WIR ANTWORTEN

WIE SCHNELL WIRKT BOTOX GEGEN DAS SCHWITZEN?

Die Wirkung von Botox® gegen übermäßiges Schwitzen benötigt für gewöhnlich einige Tage, um sich voll zu entfalten. Du kannst erfahrungsgemäß mit etwa 10 bis 14 Tagen rechnen.

WIE LANGE HÄLT EINE HYPERHIDROSE-BEHANDLUNG MIT BOTOX®?

Die Dauer der Botox®-Wirkung variiert individuell. Je nach Stoffwechsel und Beanspruchung ist eine Wirkung von 3-9 Monaten möglich.

WIEVIEL KOSTET EINE HYPERHIDROSE-BEHANDLUNG?

Die Kosten für eine Botox®-Behandlung gegen übermäßiges Schwitzen an den Händen, Füßen oder Achseln liegen bei ungefähr 400 €. Sehr gerne beraten wir Dich vor Ort und erstellen einen konkreten Kostenplan. Die tatsächlichen Leistungen werden nach der GOÄ abgerechnet. Alle Preise werden inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben.

Buche Deinen Termin

Wähle Deine Lieb Dein Gesicht Wunschbehandlung aus und los geht´s! Ob Bochum, Frankfurt, Hamburg oder Köln – wir freuen uns auf Deinen Besuch.